SmallTownDogs Hundetraining und Ausführservice

SmallTownDogs - LogoWillkommen auf der Homepage der SmallTownDogs Angelina Heese & Kai Augustin GbR – Hundetraining und Ausführservice.

Wir sind eine junge Hundeschule mit Ausführservice in Hohen Neuendorf nördlich von Berlin. Unser Team besteht derzeit aus den zertifizierten Hundetrainern und Verhaltensberatern Angelina Heese und Kai Augustin. Wir haben nach jeweils sechsmonatiger Ganztagsausbildung im Februar 2014 unsere Prüfungen erfolgreich bestanden und bilden uns seitdem regelmäßig auf theoretischem und praktischem Gebiet fort.

Unser Ziel ist es, ein auf Sie und Ihren Hund individuell abgestimmtes Training in ruhiger Atmosphäre zu bieten. Schwerpunkt dabei ist die Ausbildung zum souveränen Familienbegleithund. Daneben bieten wir diverse Spezialkurse wie Treibball, Dummytraining, Antijagdtraining und vieles mehr an.

Seit 2014 sind wir mit einem eigenen Trainingsgelände im Gewerbegebiet von Hohen Neuendorf vertreten. Hier bieten wir auf ca. 1.000 qm Hundetraining in kleinen Gruppen und Einzeltraining an. Abhängig vom Ausbildungsstand der Hunde und dem jeweiligen Trainingsziel findet unser Training jedoch auch im nahegelegenen Waldgelände Frohnau bzw. in der näheren Umgebung um Hohen Neuendorf statt.

Daneben besteht natürlich immer die Möglichkeit, bei Ihnen vor Ort zu trainieren. Die roten Fahrzeuge unserer mobilen Hundeschule fahren für Sie ohne zusätzliche Anfahrtskosten bis in die Bezirke Berlin-Frohnau und Berlin-Pankow sowie nach Birkenwerder, Glienicke, Hennigsdorf, Hohen Neuendorf, Oranienburg, Schildow und Velten.

Von Montag bis Freitag bieten wir zusätzlich unseren mobilen Ausführservice für Hunde an. Wir holen Ihren Hund in Ihrer Wohnung oder von Ihrem Arbeitsplatz ab und führen ihn in kleinen Gruppen in nahegelegenen Auslaufgebieten oder in Parks und Wäldern der näheren Umgebung aus.

Zusätzlich veranstalten wir regelmäßig Hundewanderungen im Berliner Umland. Aktuelle Angebote hierzu finden Sie in unseren SmallTownBlogs oder auf unserer Facebookseite.

Über uns – SmallTownDogs Hundetraining und Ausführservice

 

Das SmallTownDogs-Team

 


Das Team der SmallTownDogs besteht derzeit aus den Gesellschaftern Angelina Heese und Kai Augustin. Wir sind zertifizierte Hundetrainer und betreiben die Hundeschule seit Mai 2014.

Angelina Heese

angelinaandmaggie-0119_klein
Angelina Heese mit Labrador/DSH Hündin Maggie
  • zertifizierte Trainerin und Verhaltensberaterin für Hunde
  • Gesellschafterin der SmallTownDogs Angelina Heese & Kai Augustin GbR
  • Jahrgang 1988
  • Telefon: 0160 1430994

 

06.08.2013 bis 21.02.2014 Ausbildung zur Hundetrainerin bei der Hundeschule Andoggen, Schönfließ
08.09.2013 Tagesseminar „Das Ausdrucksverhalten des Hundes, Kommunikation und Körpersprache“ mit Lars Thiemann
02.11.2013 Seminar „Erste Hilfe am Hund“ mit Ute Lipka & Berit Kaspar
21.02.2014 Zertifizierung zur Trainerin und Verhaltensberaterin für Hunde, Hundeschule Andoggen, Inhaberin Berit Kaspar
14.06.2015 Teilnahme am praktischen Erste-Hilfe-Kurs 2015 der Tierarztpraxis Tudies
25.06.2015 Workshop Treibball bei Ziemer und Falke – Schulungszentrum für Hundetrainer
28.06.2015 Seminar „Körpersprachliches Longieren mit Hund“ mit Sami El Ayachi
03.12.2015 Theorieseminar „Ausdrucksverhalten bei Hunden und Menschen – zum Phänomen sozialer Anpassung“ mit Frau Dr. Dorit Feddersen-Petersen und „Lernen, Intelligenz und kognitive Prozesse beim Hund“ mit Dr. Pasquale Piturru

 

Kai Augustin

Hundetrainer Kai Augustin
Kai Augustin mit den Galgo espanols Fay & Emy (Foto by Roland Golde)

 

  • zertifizierter Trainer und Verhaltensberater für Hunde
  • Gesellschafter der SmallTownDogs Angelina Heese & Kai Augustin GbR
  • Jahrgang 1975
  • Telefon: 0151 21544720

 

Interessensschwerpunkte:

  • Antijagdtraining
  • Dummytraining
  • Nasenarbeit

 

 

06.08.2013 bis 21.02.2014 Ausbildung zum Hundetrainer bei der Hundeschule Andoggen, Schönfließ
08.09.2013 Tagesseminar „Das Ausdrucksverhalten des Hundes, Kommunikation und Körpersprache“ mit Lars Thiemann
02.11.2013 Seminar „Erste Hilfe am Hund“ mit Ute Lipka & Berit Kaspar
21.02.2014 Zertifizierung zum Trainer und Verhaltensberater für Hunde, Hundeschule Andoggen, Inhaberin Berit Kaspar
21./22.06.2014 Seminar Windhunde & Podencos Ursprung-Jagdverhalten-Erziehung-Training mit Kathrin Korthauer, Hounds-die Hundeschule
27.09.2014 Seminar „Krankt der Hund, krankt sein Verhalten“ mit Sophie Strodtbeck
25.04.2015 Seminar „Auch ein Hund ist, was er isst – Wie kann man durch die Ernährung das Verhalten beeinflussen?“ mit Sophie Strodtbeck
26.04.2015 Seminar „Stress lass nach“ mit Sophie Strodtbeck
14.06.2015 Teilnahme am praktischen Erste-Hilfe-Kurs 2015 der Tierarztpraxis Tudies
28.06.2015 Seminar „Körpersprachliches Longieren mit Hund“ mit Sami El Ayachi
03.12.2015 Theorieseminar „Ausdrucksverhalten bei Hunden und Menschen – zum Phänomen sozialer Anpassung“ mit Frau Dr. Dorit Feddersen-Petersen und „Lernen, Intelligenz und kognitive Prozesse beim Hund“ mit Dr. Pasquale Piturru

 

 

Unsere Trainingsprinzipien

Kein Hund ist wie der andere. Während Hund A eher draufgängerisch veranlagt ist, kann Hund B ein eher vorsichtiger Typ sein. Hund C lernt neue Tricks und Kommandos im Handumdrehen. Hund D braucht für einfachste Aufgaben mehrere Anläufe.

Unsere Aufgabe als Trainer und Hundebesitzer ist es daher, auf jeden Hund individuell einzugehen, seine Stärken und Schwächen zu erkennen und unser Training entsprechend zu gestalten. Wir arbeiten daher nicht nach einem festgefahrenen System sondern versuchen immer, ein auf Sie und Ihren Hund zugeschnittenes Training zusammenzustellen

Unserer Meinung nach reicht es nicht, dem Hund nur ein bestimmtes Verhalten anzutrainieren. Mindestens genauso wichtig ist, die Bindung zwischen dem Hund und seinem Menschen zu stärken.

Motivation

Wenn wir gut motiviert sind, gehen unsere Aufgaben viel leichter von der Hand.

Dies gilt auch für unsere Hunde. Wir achten daher besonders darauf, unsere vierbeinigen Schüler der jeweiligen Trainingssituation entsprechend zu motivieren.

Training ohne Gewalt und Gebrüll

Wer schreit hat selten Recht. Und derjenige, der auf Gewalt als Erziehungsmethode zurückgreifen muss, wird nie ein verlässlicher und souveräner Partner für den Hund. Abgesehen vom tierschutzrechtlichen Aspekt vergiften solche Trainingsmethoden das Lernklima, wirken sich negativ auf die Bindung zwischen Hund und Mensch aus und bergen reale Gefahren für den Hund, den Halter und dessen Umfeld. Wir wollen jedoch unsere Hunde zu verlässlichen und selbstsicheren Begleitern mit eigenen Persönlichkeiten ausbilden, die mit allen vier Pfoten fest im Leben stehen.

Training mit positiver Verstärkung

Unser Training baut hauptsächlich auf der positiven Verstärkung auf.

Training mit positiver Verstärkung bedeutet, dass der Hund eine für ihn positive Rückmeldung für sein Verhalten bekommt. Auf diese Weise bestärkt, wird er das belohnte Verhalten öfter zeigen und wir sind unserem Trainingsziel einen Schritt näher gekommen. Auf keinen Fall ist die positive Verstärkung jedoch mit einer Bestechung des Hundes zu verwechseln.

Die Belohnung kann ein tolles Spiel mit dem Halter oder den Hundekumpels, das geliebte Spielzeug, leckeres Futter und vieles mehr sein. Kein Hund ist wie der andere und jeder hat seine eigenen Vorlieben. Welche Vorlieben Ihr Hund hat finden wir im Training gemeinsam mit Ihnen heraus.

Körpersprache

Hunde sind exzellente Beobachter und darauf angewiesen, die Körpersprache ihrer Artgenossen aber auch die des Menschen zu verstehen. Wir achten daher bei unserem Training besonders auf die Vermittlung der richtigen Körpersprache im Umgang mit Ihrem Hund. Schließlich nützt es nichts, den Hund zu rufen, wenn Ihr Körper schon von Weitem vermittelt: „Komm lieber nicht näher!“

Andererseits kann eine klare Körpersprache des Menschen auch sehr gut zur Lenkung des Hundes mit und ohne Leine eingesetzt werden.

Ebenso wichtig ist es, die Körpersprache des Hundes zu verstehen. Auch hier werden wir Ihnen immer wieder Hinweise und Erläuterungen im Trainingsalltag geben.

Stressarmes Training für Hund und Halter

Es gibt verschiedene Arten von Stress und die Ursachen können vielfältig sein. Ein gestresster Hund wird jedoch immer Schwierigkeiten beim Lernen haben. Das gilt natürlich auch für den Halter. Unser Ziel ist es daher, Stress auslösende Faktoren zu minimieren und so eine angenehme Trainingsatmosphäre zu schaffen.

Lage


Sie finden unseren Trainingsplatz in Hohen Neuendorf in der Gewerbestraße 29 (Gewerbegebiet).